Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Balearen / Mallorca / Nachtleben EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reise planen

Mallorca: Nachtleben

In sämtlichen Touristenzentren auf Mallorca findet man ein riesiges Angebot an Restaurants, Bars und Diskotheken, gerade in der Hauptsaison oft mit überschäumendem Nachtleben. Wir wollen uns aber in der Folge auf die belebtesten Zonen in und um Palma de Mallorca konzentrieren:

Playa de Palma und El Arenal
An diesem langgezogenen Strand findet man vielleicht das Zentrum des Nachtlebens auf der ganzen Insel, mit unzähligen Lokalen, Shows und Diskotheken, in denen man bis in die frühen Morgenstunden tanzen kann. Besonders beliebt ist diese Zone bei Besuchern aus Deutschland, die ihr auch den Spitzamen "Ballermann" verliehen haben. Zwischen den riesigen Bierhallen und Bratwurstständen fühlt man sich geradezu wie auf einem überdimensionalen Oktoberfest, nur daß hier freilich auch reichlich Sangria getrunken wird, auf Wunsch sogar eimerweise.

Palmas Altstadt
In Palmas Casco antiguo, der Altstadt mit ihren romantischen engen Gassen, findet man zahlreiche Pubs und Modelokale. Weiters kann man hier hervorragend speisen, vielleicht ein Grund, um die Erkundung des Nachtlebens der Stadt hier zu beginnen.

Die Strandpromenade
Die Strandpromenade, (Paseo Marítimo) hat elegante und sophistische Lokale zu bieten, oft mit Live-Musik in den Stilrichtungen Jazz und Blues, sowie Diskotheken. Zona Darsena Can Barbara ist ideal für das tanzfreudige jüngere Publikum. Auf dem Paseo Mallorca, im Zentrum, findet man wiederum elegante Lokale und Cocktail-Bars.

Plaza Gomila
Die Lokale der Plaza Gomila zeigen dagegen eher den traditionellen Stil der Insel. Sie sind ebenfalls sehr gut besucht und garantieren gute Unterhaltung.

Mehr Information: Balearen | Mallorca | Was es zu sehen gibt | Palma de Mallorca | Foto Tour


ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN