Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Comunidad Valenciana / Costa Blanca / El Campello EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele

  Reise planen

EL CAMPELLO

Obwohl nur 13 Kilometer von Alicante und 26 Kilometer von Benidorm entfernt, ist El Campello immer noch ein sehr ruhiger Urlaubsort. Dank der geringen Entfernung zu den beiden Metropolen kann man aber jederzeit auf deren riesiges Unterhaltungsangebot zurückgreifen.

Die Stadt besteht aus vielen historischen Gebäuden und wurde vom Tourismus kaum verändert. Die entspannte Atmosphäre eines traditionellen Küstenorts ist erhalten geblieben, und es gibt nur wenige hohe Gebäude.

Das vielleicht beeindruckendste Bauwerk ist der Wachturm Torre Vigía de la Illeta, der den Hafen dominiert. Er wurde im 16. Jahrhundert zum Schutz gegen Angriffe von Piraten erbaut.

Der Hafen besteht aus zwei Teilen: dem Sporthafen, wo sich der "Club Náutico Campello" mit mehr als 400 Ankerplätzen befindet, und daneben der Fischerhafen mit seinem Markt, wo an Wochentagen der Fang zur Versteigerung kommt.

Unterhalb des Wachturms befinden sich auf einer kleinen Halbinsel die Ruinen von Illeta, Foto die zu den bedeutensten archäologischen Fundstätten des Mittelmeerraums zählen. Es handelt sich dabei um eine rund 5000 Jahre alte Siedlung, die von den Iberern gegründet und später dann auch von den Römern bewohnt wurde. Aus der iberischen Zeit sind einzigartige runde Gebäude erhalten, in denen Geschirr, Waffen, und auch Gräber gefunden wurden. Aus der Römerzeit sind einige kleine Thermen sowie in den Felsen gearbeitete Becken, die der Fischzucht dienten, erhalten.

Am alten Wachturm beginnt auch die Strandpromenade "Voramar de les Escultures", die ihren Namen den Skulpturen des Künstlers Vicente Ferrero verdankt, und die bis zum Strand Playa de la Almadraba führt. Entlang der Strandpromenade gibt es bunte Fischerhäuser sowie natürlich eine Vielzahl von Bars, Cafés und Restaurants.

Rund um El Campello findet man zahlreiche Strände und Buchten, darunter die kleine Felsbucht Coveta Fumà, Buchten mit Sandstränden Foto wie Cala Venta und La Nuza, sowie auch weite Sandstrände wie Carrerlamar und Muchavista.

Der Strand Playa de Muchavista ist mehr als 3 Kilometer lang und bietet feinen, hellen Sand. Die angrenzende Strandpromenade führt bis zur Playa de San Juan in Alicante.

Es gibt in El Campello auch einen etwa 350 Meter langen FKK-Strand in der Bucht Cala Cuartel.



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN