Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Comunidad Valenciana / Costa Blanca / Torrevieja EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele

  Reise planen

TORREVIEJA

Torrevieja liegt in der Nähe von zwei großen Salzwasser-Lagunen, "Laguna de la Mata" und "Laguna de Torrevieja", welche für ein besonderes und sehr gesundes Mikroklima sorgen.

Auch landschaftlich ist die Laguna de Torrevieja mit ihrem rosa gefärbten Wasser Foto etwas Besonderes. Die Farbe wird von einer seltenen Spezies von Bakterien, die nur in ganz bestimmten Klimazonen vorkommen, bewirkt.

Die Hauptattraktion von Torrevieja sind aber zweifellos die herrlichen Strände mit einer Gesamtlänge von 14 Kilometern. Von Norden nach Süden erreichen wir zuerst die Playa de La Mata Foto, gleich neben dem Naturpark " Laguna de la Mata", der größte Strand der Region mit 2 Kilometern Länge und weiten Dünen aus feinem Sand. Er ist leicht über eine gepflegte Strandpromenade, an der sich zahlreiche Bars und Restaurants befinden, erreichbar. Der Strand verfügt über zahlreiche Einrichtungen und auch einen Zugang für Behinderte.

Südlich davon liegt das Kap Cervera mit dem Strand Playa de Cabo Cervera. Hier befindet sich der alte Wachturm "Torre del Moro", heute ein Aussichtsturm, von dem sich ein traumhaftes Panorama vom Kap Santa Pola im Norden bis zur Küste von Mar Menor im Süden entbietet.

Als nächstes erreichen wir Las Calas, sehr ruhige Strände die besonders bei Tauchern beliebt sind.

Direkt im Ortsgebiet liegt die Playa de Los Locos, ein belebter Strand mit einer Vielzahl an Einrichtungen.

Der bekannteste Strand von Torrevieja ist wohl die Playa del Cura, mit zahlreichen Restaurants und Strandbars ("Chiringuitos"). Eine regionale Spezialität, die man unbedingt probieren sollte, ist "Pulpo Seco": Tintenfisch wird mehrere Tage luftgetrocknet, dann über offenem Feuer gebraten und mit Olivenöl und Zitronensaft serviert. Dazu trinkt man typischerweise eine "Paloma", Anislikör mit Wasser und Eis.

Danach gibt es noch einige kleinere Strände sowie Naturbecken in den darauf folgenden Felsformationen.

Torrevieja verfügt über zwei Sporthäfen, wo man zahlreiche Angebote für viele Arten von Wassersport findet. Vom Fischerhafen aus werden Schiffsausflüge auf die nahe Insel Tabarca angeboten.

Auch das Kulturangebot von Torrevieja ist erwähnenswert, mit Ausstellungen, Theateraufführungen, Konzerten und Festivals.



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN