Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Region Murcia / Costa Calida / Cartagena EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele

  Reise planen

CARTAGENA

Cartagena ist die zweitgrößte Stadt der Region Murcia, und einer der bedeutendsten Seehäfen Spaniens. Der Handelshafen ist von großer wirtschaftlicher Bedeutung, daneben befindet sich in Cartagena aber auch die größte Marinebasis an der spanischen Mittelmeerküste.

Wie schon der Name andeutet, wurde Cartagena im 3. Jahrhundert vor Christus von den Karthagern gegründet. Schon zuvor hatte es an dieser Stelle allerdings eine alt-iberische Siedlung namens Mastia gegeben.

In den Punischen Kriegen wurde die Stadt von den Römern erobert und trug von nun an den lateinischen Namen Carthago Nova, von dem sich der heutige Name ableitet. Unter den Römern blühte die Stadt auf und wurde zu einem der wichtigsten Handelszentren, zum einen wegen der nahegelegenen Silberminen, zum anderen weil sie eine geschätzte Produktionsstätte für die im römischen Reich so beliebte Fischsauce Garum, oder Liquamen, war.

Obwohl Cartagena im 5. Jahrhundert nach Christus von den Vandalen zerstört wurde, sind dennoch einige sehenswerte altrömische Ruinen erhalten gelieben, insbesonders das Römische Theater Foto aus dem 1. Jahrhundert v. Chr., eines der Wahrzeichen der Stadt.

Gleich daneben befindet sich die Ruine der Kathedrale "Catedral de Nuestra Señora de la Asunción" Foto aus dem 13. Jahrhundert, die im spanischen Bürgerkrieg unwiederbringlich zerstört wurde.

Direkt über dem Hafen thront die Festung "Castillo de la Concepción" Foto, die im 13 Jahrhundert errichtet wurde und in welches wesentliche Teile des altrömischen Amphitheaters integriert wurden.

Sehenswert sind auch die barocken und neoklassischen Kirchen "Iglesia del Carmen" Foto, "Santo Domingo" Foto, und "Santa María de Gracia" sowie die Kirche "Iglesia de la Caridad" Foto aus dem 19, Jahrhundert, in der es eine bedeutende Sammlung spanischer und italienischer Barockmalerei zu sehen gibt.

Auch in der Zeit des Modernismus zu Beginn des 20. Jahrhunderts sind einige großartige Gebäude entstanden: "Palacio Consistorial" (Rathaus) Foto, "Gran Hotel" Foto, das Casino Foto und der "Palacio de Aguirre" Foto, in dem sich heute ein Museum für moderne Kunst befindet.

Strände sucht man in Cartagena allerdings umsonst, hier gibt es nur den riesigen Hafen, allerdings ist die herrliche Küste von La Manga del Mar Menor nur wenige Kilometer entfernt.



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN