Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Region Murcia / Costa Calida / La Manga EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele

  Reise planen

LA MANGA DEL MAR MENOR

Als Mar Menor, was übersetzt soviel bedeutet wie "kleineres Meer" (im Gegensatz zum "großen" Mittelmeer) bezeichnet man die größte Salzwasserlagune Europas, welche sich an der Küste der Region Murcia befindet. Wir finden hier ein einzigartiges Mikroklima und unglaubliche Landschaften.

Vom Mittelmeer wird die Lagune von einer 22 Kilometer langen, sandigen Landzunge getrennt, La Manga del Mar Menor. Diese Landzunge ist an einigen Stellen bis zu 1200 Metern breit, stellenweise aber auch nur 100 Meter Foto.

Auf der Landzunge finden wir ein einzigartiges Urlaubsresort, mit Hotels und modernen Tourismus-Einrichtungen. Im Sommer herrscht hier auch ein belebtes Nachtleben, zu den kühleren Jahreszeiten ist La Manga aber ein ruhiges und entspannendes Resort mit angenehmem Klima.

Zum Mittelmeer hin gibt es herrliche Sandstrände, und im Rücken hat man das Mar Menor, in dem man gratis medizinische Bäder nehmen kann. Denn schon seit dem Altertum sind die Heilkraft des Wassers, Schlamms und Tons bekannt.

Baden im Mar Menor fördert die Durchblutung und hat ganz allgemein eine entschlackende und entgiftende Wirkung auf den Körper. Ebenso hilft es bei Arthritis, Rheuma, Gelenksentzündungen und ähnlichen Beschwerden.

Schlammbäder kann man besonders gut im Norden der Lagune, in "La Puntica" (Lo Pagán) Foto, nehmen. Der Schlamm des Mar Menor hilft gegen Hauterkrankungen, aber auch bei Rheumatismus, Arthritis, und unterstützt die Rehabilitation nach Knochenbrüchen.



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN