Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Andalusien / Costa de la Luz / Huelva / Nuevo Portil EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele in Huelva

  Reise planen

NUEVO PORTIL

Der Strand von Nuevo Portil Strand, gehört, ebenso wie der von El Rompido, zur Gemeinde Cartaya.

Er befindet sich In unmittelbarer Nähe des Strandes von El Portil, welcher jedoch zu Punta Umbria gehört, allerdings kann der Besucher kaum unterscheiden wo der eine anfängt und der andere endet.

Wie auch die anderen Strände von Huelva ist Nuevo Portil Paradies mit riesigen Sandbänken. Er wird von Kiefern und Wacholder umsäumt und liegt am Fuß einer Fels-Formation, von wo man einen fantastischen Blick auf den Atlantik genießen kann.

Einzigartig ist, daß Nuevo Portil bis vor kurzem ein praktisch unberührter Strand war, erst in den letzten Jahren entstehen hier Siedlungen und Hotelbauten, wobei aber auf perfekte Harmonie mit der Natur geachtet wird.

Selbst in den Sommermonaten ist Nuevo Portil nicht überlaufen und bietet deshalb hervorragende Bedingungen für diejenigen, die einen entspannten Urlaub verbringen möchten.

Aber auch Sportbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten, es gibt zwei Golfplätze, einen mit 18 Löchern Foto und einen anderen mit 36 Löchern Foto, einen Yachthafen sowie ein Sportzentrum am nahe gelegenen Strand von El Rompido.

Weiters kann man von hier mit Booten den wunderschönen und unberührten Naturschutzgebiet "Flecha de El Rompido" Foto erreichen, eine Landzunge, die 12 Kilometer weit ins Meer hinausragt und pro Jahr rund 40 Meter pro Jahr wächst.

Die "Flecha de El Rompido" ist ein einzigartiges Phänomen in Spanien und wurde in nur 200 Jahren durch Sedimente sowie durch Wind und Wellen gebildet. Diese Landzunge ist auch die Heimat von zahlreichen geschützten Tierarten. Der ebenfalls auf dieser Landzunge liegende Strand Playa de Nueva Umbria Foto ist besonders bei FKK-Freunden beliebt.

Wer sich für Geschichte interessiert, kann die maurische Festung "Castillo de San Miguel" besuchen, in deren unmittelbaren Umgebung auch archäologische Überreste aus der Bronzezeit gefunden wurden.



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN