Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Andalusien / Costa de la Luz / Cadiz / Zahara de los Atunes EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele in Cadiz

  Reise planen

ZAHARA DE LOS ATUNES

Zahara liegt in der Nähe von Tarifa, und wie sein Name (Atun = Thunfisch) schon sagt, war es früher ein einsames Fischerdorf, bis dann in den siebziger Jahren die ersten Touristen die herrlichen Sandstrände entdeckten.

Auch heute ist der Thunfischfang im Frühsommer (Zeitpunkt der Migration der Thunfische) noch von Bedeutung. Der Thunfisch, der hier gefischt wird, ist von außerordentlicher Qualität und wird in der Regel auf dem japanischen Markt verkauft, und natürlich auch vor Ort gegessen.

Aber wenn man heute an Zahara de los Atunes denkt, ist es meist wegen des breiten Strandes mit feinem goldfarbenem Sand und kristallklarem Wasser, wo man auch die wunderschönen Sonnenuntergänge und die herrliche Aussicht auf die afrikanischen Küste genießen kann.

Der Strand von Zahara erstreckt sich vom Dorf bis zum Kap "Cabo de Gracia". Er hat eine "blaue Flagge" von der Europäischen Union für seine hervorragende Qualität erhalten. Da dieser Strand zum Meer völlig offen ist, bläst ist in der Regel ein frischer Wind, was ihn zu einen idealen Ort zum Surfen macht.

Während der Sommersaison gibt es viele Touristen, den Rest des Jahres findet man hier ein einsames Paradies. Ganz in der Nähe von Zahara, in Richtung Tarifa, gibt es eine weitere ganz besondere Attraktion: die römischen Ruinen von "Baelo Claudia", gleich neben dem schönen Strand "Playa de Bolonia".



ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN