Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Baskenland / Baskische Küste / Bilbao / Guggenheim-Museum EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reiseziele

  Reise planen

Das Guggenheim-Museum von Bilbao

Das 1997 fertiggestellte Bauwerk des Architekten und Designers Frank O. Gehry ist eine der bedeutendsten, mit Sicherheit aber die bekannteste Sehenswürdigkeit von Bilbao.

Es zeichnet sich durch seinen "dekonstruktivistischen Baustil" aus und wird von organischen und geometrischen Formen aus Glas, Titan Foto und Kalkstein verziert. Dabei orientierte sich Gehry an Federn und Schuppen aus der Tierwelt.

Auf den ersten Blick erinnert das Guggenheim-Museum ein wenig an ein Schiff Foto, das flußaufwärts fahrend an der Brücke Puente de la Salve gestrandet ist.

Vor dem Museum befinden sich die Skulptur eine Spinne von Louise Bourgeois sowie die Blumenskulptur "Puppy" Foto des US-Amerikanischen Künstlers Jeff Koons, die sich beide ebenfalls als Publikumsmagneten erwiesen haben.
Das Museum
Das Guggenheim-Museum von Bilbao ist eines von insgesamt sieben Museen der US-amerikanischen Solomon R. Guggenheim Foundation, die es weltweit gibt.

Es hat eine Ausstellungsfläche von 11.000 Quadratmetern und zeigt sowohl eine Dauerausstellung als auch wechselnde Sonderausstellungen moderner Kunst von Mitte des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart.

In der Dauerausstellung befinden sich großteils Exponate zeitgenössischer Kunst, unter anderem von David Salle, Chillida, Jeff Koons, Louis Bourgeois und Robert Rauschenberg.

Die wechselnden Sonderausstellungen bieten nicht nur Gemälde und Skulpturen, sondern häufig auch Inszenierungen, Videokunst, und weitere Manifestationen der künstlerischen Avantgarde.

ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN