Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Galicia / Santiago de Compostela / Pilger Infos / Compostela EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Der Jakobsweg

  Reise planen

Der Jakobsweg: Die Compostela Urkunde

Die Compostela Urkunde Schon die frühen Pilger hatten den Wunsch nach der offiziellen Anerkennung ihrer Pilgerreise. Die Jakobsmuschel galt für sie als Zeichen, daß sie das Apostelgrab erreicht hatten.

Bereits ab dem 13. Jhd wurden Dokumente ausgestellt die einen überprüfbaren Nachweis für die abgeschlossene Pilgerschaft darstellten. Hier liegen die Wurzeln der heute bekannten und begehrten "Compostela"-Urkunde.

Die Compostela war stets ein wichtiges und zugleich nützliches Dokument für Pilger.

Im 16. Jhd. gründeten die Katholischen Könige die Stiftung des Königlichen Hospitals und ließen ein eigenes Spital für die Pilger in Santiago errichten. Heute befindet sich in diesem Gebäude der Parador "Hostal de los Reyes Católicos".

Der Jakobsweg. Die schönsten Strecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad
Um die Compostela zu erhalten müssen Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:
1) Die Pilgerschaft muss aus religiösen oder ähnlichen Motiven - z.B. zur Erfüllung eines Gelübdes - gemacht worden sein.

2) Zumindest die letzten 100 km muss der Pilger zu Fuß oder zu Pferde zurückgelegt haben, oder aber mindestens die letzten 200 km mit dem Fahrrad.

3) Im Credencial / Pilgerpaß sollte dies durch mindestens zwei Stempel pro Tag nachgewiesen sein. Stempel gibt es in Herbergen, Kirchen, Rathäusern und anderen Lokalen entlang des Jakobswegs.

Wo erhalte ich die Compostela?
Die Compostela-Urkunde erhält man im Pilgerbüro (Oficina del Peregrino), Calle Vilar 1, welches sich gleich neben der Kathedrale befindet.

Die Öffnungszeiten sind:

- In der Sommersaison (vom Palmsonntag bis 31. Oktober) von Mo - So 9:00 - 21:00 h
- In der Wintersaison (vom 1. November bis Palmsonntag) von Mo - So 10:00 - 20:00 h
In der Wintersaison ist das Büro an Sonn- und Feiertagen zwischen 14 und 16 Uhr geschlossen.

Das Pilgerbüro bleibt am 25. Dezember und am 1. Jänner geschlossen, wer an diesen Tagen Santiago erreicht kann die Urkunde direkt in der Sakristei der Kathedrale erhalten.


Mehr Infos über den Jakobsweg >>>
Geschichte und Legende | Infos für Pilger | Wege nach Santiago | Jakobsweg Unterkünfte | Pilgerherbergen "Albergues" | Die Compostela Urkunde | Der Pilgerpaß "Credencial" | Tipps für Gepäck


ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN