Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Galicia / Santiago de Compostela / Gastronomie EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reise planen

Santiago de Compostela: Gastronomie

Die Küche von Santiago de Compostela entspricht der Küche der gesamten Region Galizien, die in ganz Spanien (und darüber hinaus) hervorragenden Ruf genießt. Besonders typisch sind Fisch und Meeresfrüchte, die hier besonders zahlreich und in hervorragender Qualität vorkommen.

Die Jakobsmuschel, Viera, die als Symbol der Stadt gilt, ist eine Spezialität ersten Ranges. Das gleiche gilt für den Pulpo a la Gallega, gegrillten Tintenfisch mit Paprika.

Ein weiteres bekanntes Gericht ist die Empanada Gallega, eine Art Strudel mit Fisch-, Fleisch- oder Gemüsefüllung.

Unter den Süßspeisen ist die Tarta Compostelana, eine Mandeltorte, am bekanntesten.

Guten Ruf genießen auch die Weine der Region, vor allem der Ribeiro, ein junger und leichter Wein, der rot oder weiß ausgebaut wird, sowie Fefiñanes, Betanzos, Rosal, Valdeorras, Ulla und Amandi.

Mehr Information: Galicia | Santiago de Compostela | Sehenswürdigkeiten | Geschichte und Legende | Fiestas und Folklore | Nachtleben | Foto Tour


ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN