Alles über Spanien Spanien | Reiseangebote | Regionen | Städteführer | Küsten | Inseln | Kultur    
  Spanien / Comunidad Valenciana / Valencia / Fiestas und Folklore EspañolEnglishDeutsch
  Mehr Information

  Reise planen

Valencia: Fiestas und Folklore

Valencia ist für seine fröhlichen Feste und spektakulären Feuerwerke bekannt, und die Feuerwerker dieser Stadt sind wegen ihrer schon legendären Kunst in ganz Spanien gesucht. Hier baut man ein ganzes Jahr lang ein pyrotechnisches Kunstwerk auf um es dann in einer Nacht zu verbrennen. Sind die Valencianos Pyromanen? Nein, Valencias großartige Feuerwerke repräsentieren eher den Charakter der Bevölkerung, den Moment zu genießen und jedes Fest zu feiern, als wäre es das letzte.

Am wichtigsten sind wohl die Fallas von San José, mit denen der Frühlingsbeginn gefeiert wird. In der ganzen Stadt werden riesige und kunstvolle Bauwerke aus Karton errichtet, und vier Tage lang herrscht fröhliches Treiben in den Straßen. Am letzten Tag der Feierlichkeiten, dem 19. März, läßt man diese Pappmaché-Kunstwerke in Flammen aufgehen und verbrennt mit ihnen gewissermaßen den Winter.

Das Spektakel geht aber noch eine ganze Woche lang weiter, mit Tanzveranstaltungen in wunderschönen regionalen Trachten, Stierkämpfen und eben den schon oberhalb besprochenen Feuerwerken.

Ähnlich geht auch bei der Feria de Julio zu, während der wiederum in einer mit einem Meer von Blumen geschmückten Stadt Tanzveranstaltungen, Feuerwerke und einige der wichtigsten Stierkämpfe des Landes geboten werden.

Am 9. Oktober, dem Tag der Comunidad Valenciana, wird der Rückeroberung der Stadt von den Mauren gedacht.
Ein weiteres typisches Fest ist die "Fiesta de la Mocaorá", an der besonders Feinschmecker Gefallen finden: speziell dafür werden die Marzipan-Spezialitäten Piuletes und Tronadors zubereitet.

Mehr Information: Comunidad Valenciana | Valencia | Sehenswürdigkeiten | Ausflüge | Gastronomie | Nachtleben | Foto Tour


ALLES ÜBER SPANIEN © 1996-2017 INTERNET Red 2000, S.L. - SPANIEN